Zukunftsforscher Horx auf Personalmesse in Köln und im Livestream

Wie die Zukunft eines flexiblen Beschäftigungsmodells aussehen könnte, skizziert Trend- und Zukunftsforscher Matthias Horx am kommenden Dienstag, 20. September, auf der “Zukunft Personal 2011”. Der Vortrag wird ab 14.30 Uhr live im Internet übertragen, der Direktlink zum Livestream findet sich unter http://www.trenkwalder.com/de/Fur_Unternehmen.html.

Auf Einladung des Personaldienstleisters Trenkwalder wird Horx gemeinsam mit Hermann Mairhofer, CEE von Trenkwalder International, unter dem Titel “Temporary Placement as a trendsetter: The working world of tomorrow” die Forderung nach einem “visionären und revolutionären Weiterdenken von Wertschöpfungskonzepten und Innovationen in der Arbeitsorganisation” unterstreichen.

Vortrag: Matthias Horx, “Temporary Placement as a trendsetter: The working world of tomorrow”
Ort: Zukunft Personal, Messe Köln, Halle 3.2, Forum 2
Termin: Dienstag, 20. September 2011, 14.30 bis 15.15 Uhr
Livestream: http://www.trenkwalder.com/de/Fur_Unternehmen.html.

Mit regionaler Marktkenntnis und einem eng geknüpften internationalen Netzwerk ist Trenkwalder ein wichtiger strategischer Personalpartner für Konzerne und KMU. An 350 Standorten in 19 Ländern sind 70.000 Mitarbeiter für 15.000 Auftraggeber aus allen Wirtschaftsbereichen im Einsatz.

Kontakt:
Trenkwalder Personaldienste
Johannes Koller
Klausenburger Str. 4
81677 München
(0221) 502946-44

http://www.trenkwalder.com
j.koller@zkm-koeln.de

Pressekontakt:
Pressebüro Trenkwalder
Johannes Koller
Vogelsanger Weg 39
50858 Köln
j.koller@zkm-koeln.de
(0221) 502946-44
http://www.zkm-koeln.de