Sparda-Bank München: 75-Euro-Start-Bonus für Online-Kontoeröffnung

Noch bis zum 27. Oktober läuft die Aktion der Sparda-Bank München

Sparda-Bank München: 75-Euro-Start-Bonus für Online-Kontoeröffnung

München – Der Countdown läuft! Nur noch wenige Tage vergibt die Sparda-Bank München einen 75-Euro-Start-Bonus für die Online-Eröffnung eines Girokontos. Wer bis zum Stichtag am 27. Oktober den Kontoeröffnungsantrag bei der Sparda-Bank München online ausfüllt, bekommt sofort nach dem ersten Lohn-, Gehalts- oder Renteneingang den Bonus gutgeschrieben. Es lohnt sich also, schnell zu sein und bis zum Stichtag ein Konto bei der Sparda-Bank München anzulegen, um die 75 Euro zu erhalten.

Wer sich seinen persönlichen Bonus sichern möchte, kann unter <a href="http://www.sparda-m.de/kostenloses-girokonto.php” rel=”nofollow”>www.sparda-m.de/kostenloses-girokonto.php mit wenigen Klicks sein Girokonto eröffnen.

Transparent und fair
Die Mitglieder der Sparda-Bank München profitieren vom traditionell kostenlosen Gehaltskonto. Dabei spielen für die größte Genossenschaftsbank in Bayern Transparenz und Fairness eine große Rolle. Eine Strategie, die auch von den Kunden honoriert wird, wie die aktuelle Studie “Kundenmonitor Deutschland” der ServiceBarometer AG zeigt. Die Gruppe der Sparda-Banken hat laut dieser repräsentativen Meinungsumfrage bereits zum 19. Mal in Folge die zufriedensten Kunden aller Banken und Sparkassen. Jährlich bewerten Verbraucher ab 16 Jahren im Rahmen der Studie ihre Zufriedenheit mit einzelnen Branchen und Institutionen.

Ein Baum in Oberbayern für jedes neue Mitglied
Es lohnt sich nicht nur wegen den 75 Euro Startguthaben, ein Konto bei der Sparda-Bank München eG zu eröffnen. Auch die Natur hat was davon! Denn für jeden, der 2011 Mitglied wird und ein Lohn-, Gehalts-, oder Rentenkonto bei der Sparda-Bank München einrichtet, pflanzt die Genossenschaftsbank einen Baum in Oberbayern. Voraussichtlich werden es insgesamt über 10.000 Bäume werden.

Daten und Fakten zur Sparda-Bank München eG
Die Sparda-Bank München eG wurde 1930 gegründet. Die größte Genossenschaftsbank in Bayern zählt aktuell 237.000 Mitglieder und ist mit insgesamt 44 Geschäftsstellen im oberbayerischen Raum vertreten. Die Bilanzsumme der Bank betrug 2010 rund 5,8 Milliarden Euro. Derzeit sind rund 670 Mitarbeiter bei der Sparda-Bank München angestellt. Seit 2006 ist die Genossenschaftsbank mit dem Audit “berufundfamilie” der Hertie-Stiftung zertifiziert und zählt somit zu Deutschlands familienfreundlichsten Arbeitgebern. Beim bundesweiten Wettbewerb “Deutschlands beste Arbeitgeber” hat die Genossenschaftsbank 2011 bereits zum vierten Mal den ersten Platz unter den Banken (Kategorie: 501 bis 2.000 Mitarbeiter) belegt. Die Sparda-Bank München definiert sich als “Bank von Menschen für Menschen”. Sie verfolgt eine bodenständige Geschäftspolitik mit fairen Angeboten sowie kompetenter Beratung und setzt neben dem persönlichen Kontakt auf eine multimediale Erreichbarkeit. Eine erfolgreiche Strategie: Mehr als 80 Prozent der Neukunden kommen über eine persönliche Empfehlung zur Sparda-Bank München. Bei der unabhängigen Studie “Kundenmonitor Deutschland” der ServiceBarometer AG hat die Gruppe der Sparda-Banken bereits zum 19. Mal den ersten Platz im Bereich “Kundenzufriedenheit” belegt.

Kontakt:
Sparda-Bank München eG
Christine Miedl
Arnulfstraße 15
80355 München
089/55142- 3100

http://www.sparda-m.de
presse@sparda-m.de

Pressekontakt:
KONTEXT public relations GmbH
Janine Baltes
Kaiserstraße 168
90763 Fürth
info@kontext.com
0911/97478-0
http://www.kontext.com