Silber

Neben Gold ist auch Silber bei den Anlegern gefragt.Die Marke von 30 US-Dollar pro Unze überwand das auch in der Industrie gefragte Metall am Dienstag mühelos. Ungewöhnlich sei, dass sowohl das als sicherer Hafen gesuchte Gold als auch Aktien derzeit auf große Nachfrage stießen, hieß es im Handel. “Der Höhenflug der Edelmetalle setzt sich ungebremst fort”, heißt es in einer Studie der Commerzbank. Ausschlaggebend für den jüngsten Anstieg seien die Unsicherheiten mit Blick auf die Schuldenkrise in den Euro-Peripherieländern sowie die mögliche weitere Lockerung der US-Geldpolitik. Dies hatte US-Notenbankchef Ben Bernanke am Wochenende angedeutet.