Sarrazin und "die Geister die ich rief"

Die rechtspopulistische “Bürgerbewegung Pro Deutschland” darf nicht mit dem Namen des Ex-Bundesbankmanagers und früheren Berliner Finanzsenators Thilo Sarrazin (SPD) werben.

Das Landgericht Berlin untersagte dies per einstweiliger Verfügung, wie ein Gerichtssprecher am Donnerstag mitteilte.