Made in Berlin

Mit einer duften Idee aus dem Kinderzimmer in die USA

Made in Berlin
Berlin Parfüm-Labor

Drei Jahre nach Gründung in einem Berliner Kinderzimmer expandiert das Berliner Unternehmen MyParfuem in die USA. Das Internet-Startup wird damit zum Vorreiter eines aufstrebenden Wirtschaftszweigs in der Hauptstadtmetropole.

Den Sprung in die Selbstständigkeit wagten die Gründer, die Studenten Matti (Jura, 26) und Yannis Niebelschütz (BWL, 28) und Patrick Wilhelm (Mathematik, 25) im August 2008. Die Idee dazu kam ihnen auf einer Geburtstagsfeier. Eine Freundin berichtete, sich ein neues Parfüm gekauft zu haben und kurz darauf eine “Duftdoppelgängerin” getroffen zu haben. Grund genug für die jungen Unternehmer sich auf die Herstellung garantiert einzigartiger Parfüms zu spezialisieren. Auf Ihrer Internetseite http://www.myparfuem.com/ können sich Kunden unter aus über 50 Duftnoten ihren ganz persönlichen Duft zusammenstellen.

Die ersten Düfte stellten die Drei noch im ehemaligen Kinderzimmer im Tempelhofer Elternhaus her. Unterstützung bekamen sie von einer französischen Parfümeurin und einem befreundetem Chemiker. Finanziert wurde das Vorhaben aus eigenen Ersparnissen und einem Minikredit der Großeltern. Mittlerweile konnte der Kredit zurückgezahlt werden und das Kinderzimmer ist zu klein geworden. Mit weltweit über 50.000 Kunden und 15 Mitarbeitern ist MyParfuem heute die weltweite Nummer 1 für individuelle Parfüms. Standort der Parfümmanufaktur, in der noch immer alle Parfüms von Hand gefertigt werden, ist nun Berlin-Schöneberg.

Für das außergewöhnliche Konzept wurden die findigen Studenten mehrfach ausgezeichnet. So gewannen sie 2009 den renommierten Businessplan-Wettbewerb Berlin-Brandenburg. Im selben Jahr wurden sie vom Regierenden Bürgermeister Klaus Wowereit zum Botschafter für Berlin ernannt. Im November 2010 folgte die Auszeichnung mit dem Global Innovation Award in den USA. “Grund genug für uns nun den Schritt in das Land der unbegrenzten Möglichkeiten zu wagen”, erklärt Gründer Matti Niebelschütz. “Die Entwicklung von einer verrückten Idee im Kinderzimmer zu einem international erfolgreichen Unternehmen war wie ein Märchen”, so Niebelschütz weiter. Im September haben die Gründer ihr erstes Büro in San Francisco, USA eröffnet.

Die MyParfuem GmbH ist auf die Herstellung individueller Parfüms spezialisiert. Auf der Website www.myparfuem.de bietet das Unternehmen seinen Kunden die Möglichkeit, sich ihr ganz individuelles Parfüm entweder selbst zu kreieren oder kreieren zu lassen. Gegründet 2008, ist die MyParfuem GmbH heute europaweit die Nummer 1 für individuelle Parfüms. Das 2010 mit dem Global Innovation Award ausgezeichnete MyParfuem Duftstoffsystem1 wurde in Zusammenarbeit mit renommierten Parfümeuren entwickelt. Neben vielen Privatkunden, konnte es ebenfalls bekannte Labels aus dem Musik- und Showbusiness, sowie namhafte Größen der internationalen Modeszene überzeugen.

Kontakt:
MyParfuem GmbH
Matti Niebelschütz
Feurigstr. 54
10827 Berlin
mn@myparfuem.de
030 814 94 92 13
http://www.myparfuem.com/presse

Schlagwörter:, , ,