Lybien: jetzt doch Militärschlag

In der Rebellenhochburg Bengasi haben sich Anhänger und Gegner des libyschen Staatschefs Gaddafi heftige Gefechte geliefert.

Die Aufständischen schossen nach Angaben von Augenzeugen mindestens zwei Kampfflugzeuge der Regierungstruppen ab. Die USA fordern, dass die UN militärisch eingreift. Gaddafis Armee hat eine Kampfpause angekündigt. Ob die USA dafür das “Go” von der UN bekommen?Gut wäre es.