IWF lässt Ukraine abblitzen

Der Internationale Währungsfonds IWF hat einen Vorschlag der Ukraine abgelehnt, die Erhöhung der Gaspreise durch andere Reformen zu substituieren.

„Sie haben uns klar gemacht, dass wir den Kredit nicht bekommen werden, wenn wir den Erhöhungen nicht zustimmen,” resümierte der stellvertretende ukrainische Premierminister Sergej Tigipko.

Quelle: Reuters

Schlagwörter:, ,