Handyzukunft

Das Telefon der Zukunft kann verbogen werden.

Es bietet weit mehr interaktive Möglichkeiten als heutige Touch-Displays, weil sein Bildschirm aus flexibler Folie besteht, die auch ein Verbiegen und Rollen registriert. Die Bedienung ähnelt dem Umgang mit Papier, deshalb erwarten die Entwickler des “PaperPhone” einen schnell zu erlernenden, intuitiven Umgang mit dem Gerät.