Ausgetauscht

Die Führungsetage der beliebtesten chinesischen Zeitungen „Peking News“ und „Peking Times“ wurde von den Behörden ausgetauscht.

Die von der Kommunistischen Partei geleitete Medien-Behörde habe bei den Zeitungen “Peking News” und “Peking Times” das Ruder an sich gerissen, berichtete die staatliche Website “Qianlong” am Samstagabend.