Tricky

Ziemlich einfallsreich zeigten sich die USA bei ihrem Versuch, Bin Laden endlich dingfest zu machen.

Laut Medienberichten veranlasste eine CIA-Tarnorganisation kurz vor der “Kill Mission” eine Polio-Impfaktion in Bin Ladens Exil-Heimat Abbottabad. Ziel sei es gewesen, an die DNA seiner Kinder zu kommen und somit den Aufenthaltsort der Familie sicher zu lokalisieren. Doch der Plan misslang. Denn die Agenten waren zu tollpatschig – und die Terror-Familie zu schlau.