Tag des Zorns jetzt Tag des Sieges

Über eine Million Menschen haben auf dem Tahrir-Platz in Kairo an den Freitagsgebeten teilgenommen, sie folgten einem Aufruf der Demokratiebewegung, den “Freitag des Sieges” zu feiern.

Genau eine Woche nach dem Rücktritt von Präsident Hosni Mubarak gedachten sie den Opfern und forderten von den Militärherrschern zügig Reformen.Infobox