Sensationsfund

Erstmals seit mehr als 100 Jahren könnte es ein “neues” Gemälde von Leonardo da Vinci geben.

Ein Werk, das lange als verschollen galt, ist nach Angaben eines Galeristen in New York aufgetaucht. “Nach einer Konservierungs-Behandlung wurde das Bild von einer Reihe internationaler Gelehrter untersucht. Sie alle kamen zu dem Ergebnis, dass es sich bei “Salvator Mundi um das von Leonardo da Vinci gemalte Original handelte”, teilte der Galerist am Montag mit.