SDK Schutzgemeinschaft der Kapitalanleger seriös?

Diese Frage haben wir in den letzten Tagen mehrfach gestellt bekommen.Recherchiert man dazu im Internet, und hört was man da “draußen so hört”.

Hier geht es möglicherweise um die professionelle Werbung von Vereinsmitgliedern unter dem “Deckmantel” des Anlegerschutzes. Vereinzelt haben wir gehört,daß wohl auch Anwälte vom SDK empfohlen werden. Ob die SDK dafür Provisionen bekommt wissen wir nicht, wäre aber nicht unüblich.

Viel gewichtiger ist aus unserer Sicht aber die Seriosität eines “Anlegerschutzes”. Die müssen wir hier sehr stark in Zweifel ziehen, wenn wir der Veröffentlichung von gomopa. net folgen und Rechnung tragen. Bevor sie sich mit diesem Verein “einlassen” sollten sie den Bericht unbedingt lesen.Auch wenn es sich nur um “ehemalige Sprecher” des Vereins handelt, lässt das möglicherweise die wahren Absichten eines Vereins erkennen.Strukturen ändert man nicht durch das Auswechslen von Köpfen.

LINKS
http://www.gomopa.net/Pressemitteilungen.html?id=572
http://www.gomopa.net/Pressemitteilungen.html?id=601
http://www.gomopa.net/Pressemitteilungen.html?id=825