Schlagloch-Alarm beim Berlin-Marathon!

Schlaglöcher und Straßenschäden können für die Teilnehmer des diesjährigen Berlin- Marathon am kommenden Sonntag zur Stolperfalle werden. Auf der Internetseite SchlaglochAlarm.de wurden aktuell 25 Schlaglöcher gemeldet, die sich auf der Marathonstrecke befinden. Die Läufer können sich dort über Lage und Ausmaß informieren. Die Meldungen an die zuständigen Straßenbehörden und den Veranstalter sind bereits erfolgt.

(ddp direct) Auf dem kostenlosen Online-Portal SchlaglochAlarm.de kann jeder Schlaglöcher und Straßenschäden publik machen. Die wobdu Unternehmergesellschaft (haftungsbeschränkt) will mit Ihrem Portal dazu beitragen, dass es in Berlin und Deutschland wieder rollt. Jeder kann auf der Webseite und per Smartphone-App Schlaglöcher und Straßenschäden in einen Stadtplan eintragen und anschließend verfolgen, ob und wann sie ausgebessert werden. Die Meldungen an die zuständigen Straßenbehörden erfolgen dabei automatisch durch den Dienst.

Die Idee ist, dass jeder mithelfen kann, die Situation auf unseren Straßen zu verbessern., so Gründer und Geschäftsführer Stefan Strauß.
Die Tiefbauämter von Berlin reagieren auf Meldungen umgehend, sodass seit Start des Dienstes Ende Juli 2011 schon mehrere gefährliche Schlaglöcher repariert werden konnten.

Aktuell werden Sponsoren und Kooperationspartner aus Wirtschaft und Politik gesucht, damit der Dienst dauerhaft kostenlos betrieben werden kann. Möglich ist beispielsweise die Einbindung der Webseite als Whitelabellösung in das eigene Portal. Auch die Smartphone-App kann unter einem Logo vermarktet werden. Die technische Betreuung erfolgt dabei weiterhin durch die auf Smartphone-Apps und Internetportale spezialisierte Softwarefirma wobdu UG (haftungsbeschränkt).

Video zur Mitteilung:
http://www.youtube.com/user/schlaglochalarm#p/a/u/0/RTYyJQGvsKM
Webseite:
http://www.schlaglochalarm.de
Smartphone-App:
https://market.android.com/details?id=de.schlaglochalarm.android

Für Rückfragen:
Dipl.-Inform.(FH) Stefan Strauß
E-Mail: strauss@schlaglochalarm.de
Telefon: +49 (0)30 537 968 45

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/mywjsm

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/wirtschaft/schlagloch-alarm-beim-berlin-marathon-33190

=== SchlaglochAlarm.de / wobdu Unternehmergesellschaft (haftungsbeschränkt) ===

Die auf Smartphone-Apps und Internetportale spezialisierte wobdu Unternehmergesellschaft (haftungsbeschränkt) hat im Juli 2011 ihren mobilen Schlagloch-Meldedienst gestartet. Mittels Smartphone-App und über das Internet-Portal www.SchlaglochAlarm.de kann jeder kostenlos Schlaglöcher melden, die dann an die zuständigen Behörden weitergeleitet werden.

Bereits 2003 hatte der Gründer und Geschäftsführer Stefan Strauß den mobilen Berliner Stadtführer “Berlocator” entwickelt, lange bevor es die Begriffe “Apps” und “Market” gab.

Kontakt:

Stefan Strauß
Sophie-Charlotten-Str. 9-10
14059 Berlin
strauss@schlaglochalarm.de
030-537 968 45
http://www.schlaglochalarm.de