Pakistan dementiert

Die pakistanische Regierung hat einen US-Medienbericht dementiert, wonach sie amerikanischen Terrorfahndern direkten Zugang zu den drei Witwen des getöteten Al-Kaida-Chefs Osama bin Laden gewähren will.

“Die USA haben bisher nicht offiziell beantragt, Zugang zu Bin Ladens Witwen zu bekommen”, sagte Außen-Staatssekretär Salman Bashir am Dienstag in Islamabad. “Wir werden das Thema erwägen, wenn sie einen formalen Antrag stellen.”