Merkel meint

Nach dem Brüsseler Gipfel zur Euro-Krise hat Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) Sorgen vor unabsehbaren Kosten der Finanzhilfen für Griechenland zu zerstreuen versucht.

Sie wolle “alles” versuchen, die Kosten für die Krisenbewältigung “möglichst gering” zu halten, sagte Merkel am Freitag auf einer Pressekonferenz in Berlin. Nun, darauf hat sie ja auch einen Eid geleistet: ” Schaden vom deutschen Volk fernzuhalten”.