Media Saturn

Um die Zukunft der Elektronikketten Media Markt und Saturn ist ein offener Machtkampf entbrannt.

Der Gründer von Media Markt und heutige Minderheitsgesellschafter der Media-Saturn-Holding, Erich Kellerhals, hat den Mehrheitseigentümer Metro verklagt, wie die „Frankfurter Allgemeine Zeitung“ (Samstag-Ausgabe) berichtet. Kellerhals hält über die Convergenta-Gruppe noch 21,6 Prozent an der Media-Saturn-Holding mit Sitz in Ingolstadt, Deutschland. 75 Prozent hält die Metro, die übrigen Anteile liegen bei der Familie Stiefel.Metro versucht nun angeblich zukünftig alle Entscheidungen mit einer Mehrheit von 75% treffen zu können.Bisher mussten immer 80% zusimmen, heißt der Mitgesellschafter “Kellerhals” konnte Entscheidungen von Media Saturn behindern oder ablehnen.