Lybien:Der Westen tut nichts!

Unbegreiflich das der Westen dem “Abschlachten” von Menschen durch Gaddafigetreue so zusieht.Diesen Menschen nochmals was von Freiheit und Demokratie erzählen zu wollen ist der blanke Hohn.

Mit der Offensive der Truppen von Machthaber Muammar Al-Gaddafi wächst bei den Aufständischen in Libyen die Angst, das Militär könnte nun auch die Rebellenhochburg Bengasi angreifen. Um die Stadt Brega toben weiterhin heftige Kämpfe, Al-Gaddafi setzte erneut auch die Luftwaffe ein. Kommentatoren sprechen von entscheidenden Tagen in dem blutigen Konflikt. Doch auch wenn das Militär tatsächlich Bengasi einnimmt, wäre das zwar ein vernichtender Schlag gegen die Rebellen, aber noch lange nicht das Ende des Aufstands.