Lobbyistenfalle die III

Und weiter geht es.Die Lobbyisten-Affäre im Europäischen Parlament zieht weite Kreise. Die britische Zeitung “Sunday Times” berichtete am Sonntag, dass auch ein spanischer Abgeordneter heimlich dabei gefilmt worden sei, wie er angeblichen Lobbyisten Änderungen an Gesetzen zugesagt habe.

In den Gesprächen sei auch von Bezahlung die Rede gewesen. Pablo Zalba Bidegain von der konservativen spanischen Volkspartei sei damit nach Ernst Strasser, Zoran Thaler und Adrian Severin der vierte Europaparlamentarier, der in die Affäre involviert sei.Was da noch so alles herauskommen wird.Gier frisst Hirn.