Japan

Schwache US-Konjunkturdaten setzen dem Dollar zu und verteuern den Yen. Die japanische Notenbank wird sich diese Entwicklung wohl nicht lange mit an sehen. Ein Eingriff am Devisenmarkt steht unmittelbar bevor.