iphone mit immer mehr Schwachstellen

Insbesondere beim Thema “Sicherheit” häufen sich in den letzten Monaten die Hinweise auf Schwachstellen des iphones.
Mit zunehmender Beliebtheit geraten auch Apple-Produkte immer stärker ins Fadenkreuz von Hackern. Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) warnt vor einer neuen schweren Sicherheitslücke bei Apples Betriebssystem iOS. Ausgangspunkt ist einmal mehr das Programm Adobe Reader für PDF-Dateien. Die darin verwendeten Bibliotheken enthalten Schwachstellen, die es einem Angreifer erlauben, Schadsoftware auf dem Gerät zu installieren. Schon das Öffnen einer Datei oder das Ansurfen einer Webseite mit infizierten Dateien reicht dafür aus.