Griechenland vergibt Kreditgarantien für ägäische Banken

Das krisengebeutelte Griechenland will Zeitungsberichten zufolge sein Bankensystem mit Kreditgarantien im Volumen von bis zu 30 Milliarden Euro stabilisieren.

Durch diese finanzpolitischen Maßnahmen solle bei den überschuldeten Geldhäusern der Liquiditätsengpass abgemildert werden, berichtet die griechische Zeitung “Kathimerini” am Samstag. Griechenlands Banken sehen sich derzeit massivem Druck ausgesetzt und stehen deshalb bereits bei der Europäischen Zentralbank (EZB) mit mehr als 100 Milliarden Euro in der Kreide.

Quelle: Reuters

Schlagwörter:, , , ,