Gerüchte

Medienberichten zufolge verhandelt der britische Investor Star Capital Partners über den Kauf der ThyssenKrupp-Werftentochter Blohm + Voss.Eine bindende Übereinkunft solle im November stehen, berichtete die “Financial Times Deutschland” unter Berufung auf Insider. Der britische Investor sei an der Übernahme aller Werftteile interessiert bis auf die Entwicklungssparte, die aus rüstungspolitischen Gründen nicht zum Verkauf stehe

Quelle: Reuters

Schlagwörter:, ,