Deutsche Bank-die Quittung!

Kunden hat man offensichtlich zu riskanten Swap (Zinswetten)Geschäften geraten.

Dem Kunden hatte man aber “vergessen” zu sagen, daß man solche Wetten nahezu gar nicht gewinnen konnte als Kunde.Die Bank hingegen hatte sich gegen nahezu alle Eventualitäten abgesichert.Ein ungleiches Geschäft-Das Urteil von Heute ist ein großer Erfolg für die Kapitalanleger.Auf die Deutsche Bank und andere Banken kommen jetzt vermutlich Forderungen von über 1 Milliarde EURO zu, alle mit guten Aussichten zu gewinnen.Das ist gut so, wenn man Kunden scheinbar so “übervorteilt” um des eigenen Vorteils willen, dann ist das Urteil allzu verständlich.