Datenschutz

Der Bundesbeauftragte für den Datenschutz, Schaar, will die Internetkonzerne Google und Facebook in Deutschland besser regulieren.

Schaar sagte den “Stuttgarter Nachrichten”, Unternehmen, die in Deutschland Geschäfte machten, müssten sich auch an deutsches Recht halten. Der Datenschützer forderte ein Verbot, Persönlichkeitsprofile ohne die Einwilligung zu erstellen. Er frage sich, ob die Verbraucher heute noch die Kontrolle über ihr digitales Leben hätten.