China:gute Entscheidung

Die Atomwolke kann auch noch nach China kommen, das könnte zu den Überlegungen geführt haben neue Atomkraftwerksprojekte erstmal auf Eis zu legen.

Offenbar sitzt nun auch in China der Schrecken der japanischen Atomkatastrophe tief. Der Staatsrat der Volksrepublik kündigte gestern an, vorerst keine neuen Atomkraftwerke zu genehmigen. Davon seien auch Projekte betroffen, die sich noch in einem frühen Stadium befinden.Wobei man realistisch die Frage stellen muss “wie will China sonst seinen Energiehunger stillen”.Ohne AKW’s fast nicht denkbar.