Blamage des Westens

Die internationale Gemeinschaft kann sich auch weiterhin nicht auf ein Vorgehen gegen den libyschen Diktator Muammar al-Gadafi einigen.

Bei einem Treffen der Außenminister aus sieben Industrienationen und Russland (G-8) wurden am Montagabend in Paris abermals Differenzen über die Einrichtung einer Flugverbotszone deutlich. Der deutsche Außenminister Guido Westerwelle sprach anschließend von weiterem “Gesprächsbedarf”. Die UNO hat zwar über eine Luftraumsperre beraten, eine konkrete Entscheidung steht aber auch hier noch aus.