Blackstone: Big Spender

Blackstone hat seinen Gewinn im abgelaufenen Quartal verdreifacht. Bei den Anlegern und Analysten herrscht deshalb vollste Zufriedenheit-Private Equity sei Dank!

Und damit nicht genug: Er schnappte sich auch noch den Outdoor-Riesen “Jack Wolfskin”. Mit klugen Immobilen-Investments, der Wertsteigerung des Portfolios durch den anziehenden Aktienmarkt und zusätzlichen Gebühreneinnahmen schaffte es der US-Investor auf 700 Millionen Dollar Gewinn. Die Börse reagierte prompt, die Aktie schoss hoch auf fast 5 Prozent. Außerdem warb Blackstone für seinen neuesten Fonds fast 16 Milliarden Dollar ein. Weiter so!