Australien erzürnt Emirate

Die australischen Pläne, wilde Kamele als Klimaschutzmaßnahme abzuschießen, sind jetzt auf den erbosten Widerspruch von Forschern aus den Vereinigten Arabischen Emiraten gestoßen.

Die Idee sei “falsch und dumm”, erklärte das in dem Golfstaat ansässige Internationale Kamel-Forschungszentrum ISOCARD am Montag. Die Kamele würden zu Sündenböcken für ein von Menschen zu verantwortendes Problem gemacht.