Aufschwung kommt zum Erliegen

Das Statistische Bundesamt teilte am Dienstag mit, dass das Bruttoinlandsprodukt lediglich um 0,1 Prozentpunkte gestiegen ist. Somit kam der wirtschaftliche Aufschwung in Deutschland annähernd zum Stillstand. “Das ist das langsamste Wachstum seit Jahresbeginn 2009, als die Finanzkrise ihren Höhepunkt erreichte”, teilte ein Sprecher der Presse mit.

Schlagwörter:, , , ,