amarc21 – der neue Shootingstar am Franchise-Himmel setzt auf STRATEGAM als Beratungspartner

Görlitz, den 28. November 2011 (jk) – Der Immobiliendienstleister amarc21 blickt auf ein mehr als erfolgreiches Geschäftsjahr 2011 zurück: Der überwiegende Teil der mehr als 120 Immobilienmakler des Franchise-Netzwerks hat eine erhebliche Steigerung des eigenen Transaktionsvolumens erreicht. “Wir gehen davon aus, dass auch 2012 ähnlich gut für uns laufen wird. Das ist zum Teil auf die guten wirtschaftlichen Rahmenbedingungen in Deutschland zurückzuführen”, zeigt sich Christoph Schwerdt, Prokurist und Gesellschafter von amarc21, zufrieden. Immerhin geht das Wachstum des Unternehmens in einem allgemein eher moderat wachsenden deutschen Immobilienmarkt über den diesjährigen Marktrend deutlich hinaus: Die Anzahl der Verkaufsobjekte wuchs bei amarc21 bis Ende November 2011 auf stattliche 1.700 Objekte; die Anzahl der registrierten Kaufinteressenten legte auf 15.000 zu.

Möglicherweise liegt das Erfolgsgeheimnis von amarc21 aber auch in dem innovativen, mehrstufigen Franchisekonzept und der erfolgreichen Integration von mittlerweile mehr als 120 Franchisepartnern in Deutschland. Denn im Gegensatz zu vielen konkurrierenden Systemen hat es amarc21 geschafft, in nur drei Jahren ein Franchisesystem zu implementieren, das nicht nur ein spannendes Geschäftsmodell und Tools, sondern auch ein ausgeklügeltes vor-Ort-Vertriebs-Konzept und eine strukturierte Ausbildung liefert, die in der Regel zum schnellen Erfolg des Franchisenehmers führt. Neben einem kostenlosen Schnuppereinstieg für Neustarter gibt es für jeden Franchisenehmer das richtige Leistungspaket.

Nun sollen neue Franchisenehmer zusätzlich Hilfe beim Aufbau ihres Betriebs erhalten – dank einer Partnerschaft mit STRATEGAM, dem führenden deutschen Franchisegeber auf dem Beratungsmarkt. “Wir planen im Rahmen unserer Zusammenarbeit 800 STRATEGAM Gründungsbegleitungen, da sehe ich durchaus Potential für neue amarc21 Franchisenehmer”, freut sich Harald Wachter, Geschäftsführer der STRATEGAM Deutschland GmbH. “Ich kann mir auch vorstellen, dass sich durch die vor-Ort-Kooperationen mit den amarc21 Immobilienprofis für STRATEGAM-Gründer bspw. im Einzelhandel schneller Immobilien am gewünschten Standort ergeben können.”

Auch von Seiten der amarc21 verspricht man sich von der Kooperation vielseitige Vorteile: “Vor allem möchten wir den Prozess der Integration unserer neuen Franchisenehmer noch effizienter gestalten. Dabei spielt das Vertrauen eine große Rolle, das wir beim Franchisekandidaten durch den neutralen STRATEGAM-Ansprechpartner gewinnen”, betont Schwerdt. Die Aufgaben der STRATEGAM-Unternehmensberater sind hierbei breit gestreut: Über die Evaluierung des geeigneten Franchisenehmer-Einstiegsmodells über die Entwicklung des Businessplans bis hin zur Beantragung von Fördermitteln, Zuschüssen und Krediten kümmern sich die Berater flankierend um alle Themen, die nicht Teil der Ausbildung durch den Franchisegeber sind.

Informationen über das STRATEGAM Beraternetzwerk und seine Leistungen unter oder telefonisch unter +49(0)211.75 84 859-21

2.886 Zeichen mit Leerzeichen

Das STRATEGAM Beraternetzwerk steht für praxisnahe Dienstleistungen, Produkte und Strategien für das Marktsegment der Existenzgründer und kleinen mittelständischen Unternehmen in Deutschland. Mit fachlicher Kompetenz und breiter praktischer Erfahrung aus mehr als 3.000 abgeschlossenen Projekten bietet das Netz von 70 zertifizierten Unternehmensberatern seinen Kunden TOP Service vor Ort. Und damit die Beratung auch bezahlbar ist, werden die Leistungen mindestens zu 50% durch öffentliche Förderungen bezuschusst.

Kontakt:
STRATEGAM Deutschland GmbH
Jeanine Kulhava
Am Kapeller Feld 33
40595 Düsseldorf
jkulhava@strategam.de
+49(0)211.75 84 85 921
http://www.strategam.de/kontakt.html

Schlagwörter:,